Kapellenberg


In Eibelstadt, der südlich von Randersacker gelegenen Nachbargemeinde, wachsen die Rebsorten Scheurebe, Weißer Burgunder und Domina. Durch Senior Klaus – einem gebürtigen Eibelstädter – kamen diese Weinberge in der Lage Kapellenberg in unseren Besitz.

Der Boden dort weist einen hohen Sandanteil auf, ist durchlässig und schnell erwärmbar. Deshalb bietet er beste Voraussetzungen für die Reife und Fruchtausprägung dieser Weiß- und Rotweinsorten.

×

Cart