Pfülben


Der Pfülben ist der steil zum Main abfallende Südsüdwesthang zwischen Randersacker und Würzburg mit einer Hangneigung von bis zu 60%. Hier ist die Sonneneinstrahlung besonders intensiv. Der Pfülben gehört zu den großen Premiumlagen Frankens.

Weinkenner und Weinfreunde verbinden mit der Nennung der Weinlage Pfülben eine Erinnerung an den besonderen Genuss edlen Weines und bester fränkischer Weinbautradition.

Der Name Pfülben kommt vom Pfulwen, es ist eine althochdeutsche Bezeichnung für ein Ehebettkissen. Der Berg hat ein Aussehen wie ein breites Kissen, welches am Mainbett liegt. Durch seine Steilheit kann dort kein noch so kletterfreudiger Schlepper eingesetzt werden, hier ist fast ausschließlich Handarbeit angesagt.
Im Pfülben wächst unser großes Gewächs vom Riesling und die Rebsorte Kerner.

×

Cart